Jugendwertungsspiel 2018:

Die Bläserjugend Ulm/Alb-Donau veranstaltet jedes Jahr mit einem Partner-Musikverein ein Jugendwertungsspiel. Dort können Jugendorchester, Ensembles und auch Sololisten einer fachkundigen Jury vortragen und ihr Können unter Beweis stellen. 

Auch in diesem Jahr:

Die Ergebnisse vom Samstag werden bereits am Abend nach dem letzen Vortrag bekannt gegeben. Umrahmt wird diese Ergebnisbekanntgabe durch das die Jugendkapelle Unterstadion. Die Vergabe der Bildungsgutscheine erfolgt aber wie bisher am Sonntag beim Abschlusskonzert mit der Jugendkapelle des Musikverein Unterstadion.


Die wichtigsten Termine sind:

  Datum: Uhrzeit: Ort:
Anmeldeschluss 31. Januar 2018 24:00 Uhr  
Jugendwertungsspiel Tag 1 10. März 2018 09:30-16:30 Uhr Unterstadion
Ergebnisbekanntgabe mit dem KVJBO ab ca. 16:45 Uhr Unterstadion
Jugendwertungsspiel Tag 2 11. März 2018 09:30-15:30 Uhr Unterstadion
Abschlusskonzert mit der Juka MV Unterstadion ab ca. 15:45 Uhr Unterstadion
       

Info: 

Bei dieser Veranstaltung stellen sich jedes Jahr über 600 junge Musikerinnen und Musiker aus dem KV-Ulm / Alb-Donau als Solovortrag, im Spiel in kleinen Gruppen, oder als Jugendblasorchester einer Jury zur Beurteilung. Grundlage hierfür ist die neue Wertungsspielordnung der Bläserjugend Baden-Württemberg.

Das Jugendwertungsspiel ist ein wichtiger Bestandteil der musikalischen Jugendarbeit. Es gibt Jugendkapellen und Jugendgruppen die Gelegenheit, sich ihren Ausbildungs-und Leistungsstand durch eine Jury beurteilen zu lassen.

Genaue Teilnahmevoraussetzungen und nähere Informationen finden sich in der Wertungsspielordnung der Bläserjugend Baden-Württemberg.

Ansprechpartner zum Thema Jugendwertungsspiel im KV-Ulm Alb/Donau ist Thomas Mayer.

Vereinsverwaltung

Partner

Berg Brauerei