Jugendwertungsspiel 2017 in Öpfingen

Stolze Gesichter beim Jugendwertungsspiel in Öpfingen

Viele stolze Gesichter waren vergangenes Wochenende beim Jugendwertungsspiel in Öpfingen zu sehen. An beiden Tagen stellten sich insgesamt 533 Teilnehmer einer Fachjury, um ihr musikalisches Können bewerten zu lassen. Von den 36 Vorträgen waren 23 Solo- oder Ensemblevorträge und 13 Jugendkapellen stellten sich der Wertung. Bei der Ergebnisbekanntgabe an beiden Abenden konnten dann folgende Prädikate verliehen werden: 20 Mal mit hervorragendem Erfolg teilgenommen, 14 Mal mit sehr gutem Erfolg teilgenommen und 2 Mal mit gutem Erfolg teilgenommen. Die vielen guten Ergebnisse spiegeln die gute Jugendarbeit im Kreisverband Ulm/Alb-Donau und die Unterstützung der Musikvereine wider. Auch die Jury lobt das musikalische Niveau aller Jungmusiker und Jungmusikerinnen. Die Ergebnisbekanntgabe wurde am Samstag umrahmt von einem Blechensemble des KVJBOs und am Sonntag spielte die Jugendkapelle der Musikvereine Öpfingen und Oberdischingen ein Abschlusskonzert. Zwischen Gesangseinlagen und dem Zirkus Renz wurden die Ergebnisse dann bekannt gegeben. Kreisverbandsjugendleiterin Kathrin Beck bedankt sich abschließend beim ausrichtenden Musikverein Öpfingen für die sehr gute Organisation und den guten Ablauf der Veranstaltung.

Ergebnisse des Jugendwertungsspiels 2017 in Öpfingen:

Die Ergebnisse finden Sie in der beistehenden pdf-Datei.

Ergebnisliste JWS 2017


Bilder vom JWS 2016

Die nächsten Termine

Vereinsverwaltung

Partner

Berg Brauerei